Home

Wer ai ist

Wer wir sind

Was Sie tun können



Aktuelles

Schwerpunktthemen

Archiv





Intern



W3C

Was Amnesty International ist

  Amnesty International      ist eine weltweite, von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Mitgliederorganisation.

Amnesty International setzt sich auf der Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte für eine Welt ein, in der die Rechte aller Menschen geachtet werden.

Die Stärke der Organisation liegt im ehrenamtlichen und finanziellen Engagement von weltweit mehr als drei Millionen Mitgliedern und Unterstützern unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen und Altersgruppen. Gemeinsam setzen sie sich mit Mut, Kraft und Fantasie für eine Welt ohne Menschenrechtsverletzungen ein.

1977 erhielt Amnesty International den Friedensnobelpreis.

Mehr  >> Amnesty International stellt sich vor

 Die deutsche Sektion

Gegründet: 1961, u.a. von Carola Stern († 2006) und Gerd Ruge.
Generalsekretärin: Selmin Çalışkan.
Sitz: Berlin.
Mitglieder & Unterstützer: rund 100.000.
Gruppen: rund 600 lokale, Jugend-, Länder- und Themenkoordinationsgruppen.


    Mehr  >> www.amnesty.de